de
Fernwartung
Newsletter

Name

E-Mail:

AKeZeit

Miniscanner Jeder Mitarbeiter besitzt einen persönlichen Miniscanner. Dieser wird an einem Lederetui am Gürtel getragen.
Lederetui

Durch das Lederetui ist der Miniscanner optimal geschützt. Ausserdem ist der Miniscanner dadurch immer einsatzbereit. 

Der Miniscanner ist mit einer Lasche versehen. Damit kann er besser gegriffen werden.
USB Hub Der USB Hub wird mit einem PC verbunden. An diesem Hub werden die Kabel für die Miniscanner angeschlossen. 
Der Hub kann im Büro oder im Personalraum aufgestellt sein.
Auslesekabel Mit einem USB-Kabel, werden die erfassten Zeiten auf den Computer übertragen. Gleichzeitig wird der integrierte Akku der Miniscanner aufgeladen.

E-Mail: info@aksoft.ch    Telefon: 071 280 05 15      Telefax 071 280 05 16